Ausgabe 3_2015, Startseite 73
Die Arbeitsrechtliche Kommission des Deutschen Caritasverbandes e. V. hat auf ihrer Sitzung am 26.03.2015 die Einführung einer neuen Anlage 21a zu den AVR für Lehrende in der Altenpflege sowie dem Gesundheits- und Sozialwesen, die Änderung der Vergütung von Mitarbeitenden in Fahrdiensten in Anlage 23 zu den AVR sowie die Vergütungserhöhung für Ärzte in Anlage 30 zu den AVR beschlossen. Diese stehen noch unter dem Vorbehalt ihrer Inkraftsetzung durch die jeweiligen Diözesanbischöfe.
Datenschutz